This is where the chapter ends

Als wir vor 5 Jahren innerhalb von wenigen Monaten den ersten CityRunCoburg organisierten, wollten wir unsere Freude am Laufen und unsere schöne Stadt zusammenbringen. In dieser tollen Kulisse zu laufen, sollte auch „Noch-Nicht-Läufer“ motivieren, sich zu bewegen und etwas für ihre Gesundheit zu tun. Vielleicht gelingt es uns, den einen oder anderen fürs Laufen zu begeistern, war die Idee.

Es sollte ein Lauf sein, an dem jeder mitmachen konnte, die ganze Familie zusammen sportlich aktiv sein konnte. Und den Sportlern wollten wir ein tolles Lauferlebnis mit Gleichgesinnten in einer wunderschönen Umgebung, der Coburger Innenstadt bieten. Mit Musikbegleitung entlang der Strecke sollten die Läufer angetrieben werden und Spaß auf der Strecke haben. Wir haben eine Staffel-Wertung aufgenommen, um damit ein Gemeinschaftserlebnis für die Läufer schaffen, Firmen und Schulen zum Mitmachen anzuregen.

So belebten wir die Tradition des „Stadt-Staffel-Laufs“ aus vergangenen Tagen wieder und schufen mit dem CityRunCoburg erneut einen Lauf in der Innenstadt.

Wir hatten im Organisationsteam bei aller Anstrengung immer großen Spaß, dieses Event für Coburg und die Läufer zu veranstalten. Gerne haben wir dafür unsere Freizeit investiert. Der Moment, wenn der Startschuß fällt und so viele Läufer sich zusammen aufmachen, gemeinsam durch unsere Stadt zu laufen, sorgte jedes Jahr für Gänsehaut. Ebenso wie die glücklichen Gesichter im Ziel am Schloßplatz, die stolzen Bambinis, die erschöpften Staffelläufer oder der letzte Finisher.

Wir sind in unserem Organisationsteam jedoch zu stark jeweils im eigenen Unternehmen eingespannt, sodass wir den CityRunCoburg nicht weiter in der gewohnten Qualität organisieren können. So haben wir uns schweren Herzens entschlossen, dann aufzuhören, wenns am Schönsten ist. Der 4. CityRunCoburg von 2016 war der letzte.

Danke allen Sponsoren, ohne deren finanzielles Engagement der CityRunCoburg nicht hätte durchgeführt werden können.
Danke an alle ehrenamtlichen Helfer, die am Veranstaltungstag auf dem Schlossplatz und entlang der Strecke für die Läufer da waren.
Danke an THW, ASB, Freiwillige Feuerwehr, die Musikgruppen und Bands, die immer zur Stelle waren für den CityRunCoburg.
Danke an alle Läufer, von den kleinen Bambinis bis zu den Senioren mit 75 Jahren, deren Freude beim Lauf uns immer wieder Bestätigung für unser Engagement waren.
Danke an unsere Familien, die vier Jahre hindurch immer wieder während der Veranstaltungsvorbereitung viele Tage auf uns verzichten mussten.

Keep running!

Euer Orga-Team

Marcel Altenfelder
Andreas Kücker